22.05.2017

Babymassage

im Krankenhaus Lübbecke-Rahden

„Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine.“ (Frederick Leboyer)

 

Erlernen Sie die Kunst der Babymassage. In diesem Kurs vermitteln Sie mit Berührung Ihrem Kind Liebe, Geborgenheit und Respekt. Sie lernen, wie Ihr Kind mit Ihnen kommuniziert und entdecken eine Entspannungsmöglichkeit im Alltag. So wird die Eltern-Kind-Beziehung gestärkt und die Wahr­nehmungsfähigkeit Ihres Babys gefördert. Neben einer liebevollen Ganzkörpermassage erlernen Sie hilfreiche Massagetechniken gegen Koliken und Blähungen. In der Gruppe können Sie sich über die Herausforderungen und Freuden des Elternseins austauschen. Im Kurs erhalten Sie Infomaterial sowie ein praktisches Fläschchen mit Massageöl.

Bitte bequeme Kleidung, eine Wickelunterlage, ein großes Badehandtuch und zwei normale Handtücher sowie etwas zu Trinken mitbringen.

Dozentin: • Bettina Bollmann-Koch, Tel. 05742 / 62 38 Kinderkrankenschwester, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, Babymassage-Kursleiterin

Ort: Krankenhaus Lübbecke-Rahden, Standort Lübbecke

Info und Anmeldung: PariVital Familienbildung 
Ute Zimmermann, Tel. 05741 / 34 24 31 
Bahnhofstraße 29a, 32312 Lübbecke 
parivital@parisozial-mlh.de, www.parisozial-mlh.de

Kosten: 65 Euro pro Teilnehmer/in (Ermäßigung auf Anfrage)