MKK HauptseiteKarriere
22.06.2017

Bücherflohmarkt im Johannes Wesling Klinikum

Patientenbibliothek verkauft gut erhaltene Werke

Gabriele Busche, Leiterin der Patientenbibliothek, und ihr Team organisieren den Bücherflohmarkt jedes Jahr.

Bei fast 7.000 Medien kann die Auswahl schwer fallen. Vom Sachbuch über den Krimi bis zum Roman hat die Patientenbibliothek des Johannes Wesling Klinikums eine große Auswahl verschiedener Bücher im Angebot. Um Platz für neue Werke zu schaffen, veranstaltet die Bibliothek am Dienstag, 27. Juni, und Donnerstag, 29. Juni, jeweils von 10 bis 16 Uhr einen großen Bücherflohmarkt. "Für kleines Geld bieten wir gut erhaltene Bücher an", sagt Bibliotheksleiterin Gabriele Busche. Der Erlös wird dann wiederum in neue Bücher investiert. Die Patientenbibliothek befindet sich an der Südmagistrale des Johannes Wesling Klinikums, Hans-Nolte-Straße 1, in Minden. Für Patienten, die sich Bücher, Bildbände und zum Teil auch Spiele und Hörbücher kostenlos ausleihen können, ist die Bibliothek montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Zurückgegeben werden können die verschiedenen Medien außerhalb der Öffnungszeiten an der Information des Klinikums. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können die Medien der Bibliothek ebenfalls bis zu vier Wochen kostenlos ausleihen.