MKK HauptseiteKarriereForschung & Lehre Notfall

Bei Lebensgefahr 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Kinderärztlicher Notfalldienst 116 117

Notaufnahmen Zu den MKK-Notaufnahmen

Geburtshilfe – Über die Abteilung

In der Frauenklinik Minden werden jährlich etwa 1500 Kinder geboren. Hochqualifiziertes und motiviertes Personal und moderne medizinische Ausstattung gewährleisten die Geburt in angenehmer und sicherer Atmosphäre. Schon vor der Geburt können Sie aus den Kursangeboten der Elternschule, von der Geburtsvorbereitung über die Wassergymnastik für Schwangere bis hin zur geburtsvorbereitenden Akupunktur wählen. Bei kompliziertem Schwangerschafts- oder Geburtsverlauf bietet das Klinikum Minden als Haus der Maximalversorgung alle erdenklichen Versorgungsmöglichkeiten für Mutter und Kind. Kurze Wege – Sectio-OP im Kreißsaal, neonatologische Intensivstation mit 15 Beatmungsbetten in der unmittelbar angeschlossenen Kinderklinik – und im Bedarfsfall immer zur Verfügung stehende Narkoseärztinnen/-ärzte und Kinderärztinnen/-ärzte sorgen für einen optimalen Start ins Leben.

Das gesamte Team, bestehend aus Ärztinnen, Ärzten, Hebammen, Kinderkrankenschwestern und Krankenschwestern wird Ihnen auf der integrativen Wochenstation unterstützend und beratend zur Seite stehen.

"Entbinden in Minden" - der aktuelle Flyer zum Download und Ausdruck