Herzlich Willkommen in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Ihr Gesicht ist unser Spezialgebiet. Als Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgen konzentrieren wir uns auf Erkrankungen, Verletzungen, Tumoren oder Fehlbildungen der Mundhöhle sowie des Kopf-Hals-Bereiches. Von der Diagnostik über die Prävention bis zur Therapie setzen wir uns als Ihre Spezialisten für Sie ein. Das spiegelt sich auch in der starken Vernetzung mit benachbarten Fachdisziplinen des Klinikums wider. 

Sicher, schonend und modern!

Pro Jahr werden in der Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie derzeit über 1.100 Patienten stationär und 2.300 Patienten ambulant behandelt. Behandlungsschwerpunkte sind die Versorgung und Wiederherstellung von Patienten mit Gesichtsverletzungen, chirurgische Eingriffe bei Tumoren der Mundhöhle und des Gesichts sowie die Chirurgie von  Lippen-Kiefer-Gaumenspalten. Unser Behandlungsspektrum der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie des Gesichtsbereichs beinhaltet neben der plastisch-ästhetischen Chirurgie komplexe mikrovaskuläre Rekonstruktionschirurgie. Die Chirurgie der Speicheldrüsen, der Orbita (Augenhöhle), zahnärztliche Chirurgie einschließlich enossaler Implantologie und die Dysgnathiechirurgie (kieferorthopädische Chirurgie) vervollständigen unser Leistungsspektrum. 

Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
Mühlenkreiskliniken
Johannes Wesling Klinikum Minden
Hans-Nolte-Straße 1
32429 Minden

PD Dr. Dr. Martin Scheer
Direktor

Telefon: 0571 790-3701
Fax: 0571 790-293700
E-Mail: mkg-klinik(at)muehlenkreiskliniken.de