Folgende Studien werden derzeit am HTCM durchgeführt (Stand 10.2018)

"Nivolumab"
Titel:

Einarmige, unverblindete, multizentrische klinische Studie mit Nivolumab (BMS-936558) für Patienten mit histologisch bestätigtem, nach vorheriger Therapie mit einem monoklonalen Anti-CTLA-4-Antikörper progredienten Melanom des Stadiums III (nicht resektabel) oder IV Phase II
Status:
Rekrutierung geschlossen, Nachbeobachtung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Eleftheriadis, Dr. Stranzenbach
Identifikationsnummer: CA209172

"PACMEL"
Titel:

Paclitaxel +/- GSK1120212 oder Pazopanib bei Melanom: Eine randomisierte Studie zum Vergleich von Paclitaxel mit oder ohne GSK1120212 oder Pazopanib bei Patienten mit fortgeschrittenem Melanom und mit BRAF "wildtyp"- Gen.
Status:
Rekrutierung abgeschlossen, Nachbeobachtung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Eleftheriadis
Vertretung:
Hr. Dr. Stranzenbach
Identifikationsnummer: OCTO_026

Immuned Studie
Titel/Informationen:
Adjuvante Immuntherapie mit Nivolumab vs Nivolumab + Ipilimumab vs Placebo doppeltverblindet post operationem /post radiationem im Stadium IV

Status:
Rekrutierung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Eleftheriadis
Vertretung:
Hr. Dr. Stranzenbach

ImmunoCobiVem-Studie

Titel:
A Phase II, Multicenter, open-label, randomized-controlled Trial Evaluating the Efficacy and Safety of a Sequencing Schedule of Cobimetinib plus Vemurafenib followed by Immunotherapy with anti- PD-L1 antibody Atezolizumab for the treatment in patients with unresectable or metastatic BRAF V600 mutant melanoma Clinical phase II
Studienziel:
Es handelt sich um eine offene, randomisierte Multicenter-Studie, welche die Effektivität und Sicherheit einer Sequenztherapie mit Cobimetinib plus Vemurafenib und nachfolgender Randomisation in den Immuntherapiearm mit dem PD-L1-Antagonisten Atezolizumab oder Verbleib in dem targeted therapy-Arm bei BRAF-positiven Melanompatienten im Stadium IV untersucht. 

Status:
Rekrutierung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Eleftheriadis
Vertretung:
Hr. Dr. Stranzenbach

NIVO-PASS Studie
Titel/Informationen:
Nicht-interventionelle Stadium IV Studie, die die Effektivität und das Nebenwirkungsprofil des zugelassenen PD1-Antagonisten Nivolumab +/- Ipilimumab untersucht.

Status:
Rekrutierung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Eleftheriadis
Vertretung:
Hr. Dr. Stranzenbach

Combi-r-Studie
Titel/Informationen:
Nicht-interventionelle, prospektive Studie (NIS) im Stadium IV, bei der die Verträglichkeit und Nebenwirkungen unter der zielgerichteten Kombinationstherapie von Darbrafenib und Trametinib untersucht wird.

Status:
Rekrutierung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Eleftheriadis
Vertretung:
Hr. Dr. Stranzenbach

COMBI-I-Studie
Titel/Informationen:
randomisierte, doppelblinde, placebo-kontrollierte, Phase III Studie in der Kombination von Dabrafenib und Trametinib mit PDR001 (PD1-Antikörper)  bei unbehandelten, nicht-resezierbaren oder metastasierten, BRAF V600 mutierten, Patienten mit malignem Melanom

Status:
Rekrutierung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Eleftheriadis
Vertretung:
Hr. Dr. Stranzenbach

Lymphom

Proclippi Studie
Titel/Informationen:
Nicht-interventionelle internationale Beobachtungsstudie bei Patienten mit kutanem T-Zell Lymphom

Status:
Rekrutierung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Dr. Stranzenbach
Vertretung:
Hr. Eleftheriadis

CTCL-DMF Studie
Titel/Informationen:
 In dieser Studie wird die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Dimethylfumarat auf das kutane T-Zell-Lymphom untersucht.

Status:
Rekrutierung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Dr. Stranzenbach
Vertretung:
Hr. Eleftheriadis

RESMAIN-Studie
Titel/Informationen:
Multinationale, doppelt-verblindete, placebo-kontrollierte Phase II-Erhaltungsstudie mit dem HDAC-Inhibitor Resminostat nach gutem Ansprechen auf mindestens eine Systemtherapie

Status:
Rekrutierung läuft
Ansprechpartner:
Hr. Dr. Stranzenbach
Vertretung:
Hr. Eleftheriadis