Viszeralonkologisches Zentrum Minden

Das Viszeralonkologische Zentrum ist das „Dach“ der verschiedenen Tumorzentren für Tumorerkrankungen des Bauchraumes. Dieses Tumorzentrum ist ein sektorenübergreifendes Zentrum, in dem Klinikärzte und niedergelassene Ärzte Patienten aus Minden und der größeren Region mit Kompetenz und Engagement behandeln. Durch enge Zusammenarbeit aller Beteiligten können unnötige Doppeluntersuchungen vermieden werden. Das Konzept der Tumorbehandlung wird bei allen Patienten im Rahmen einer wöchentlichen Tumorkonferenz unter Beteiligung aller Fachexperten erstellt und in enger gegenseitiger Abstimmung mit modernen und aktuellen medizinischen Methoden auf höchstem medizinischen Niveau umgesetzt. Als Universitätsklinikum haben wir Zugang zu jedem erforderlichen Behandlungsverfahren für die Therapie der Patienten mit Tumoren des Bauchraumes. 

Durch Kooperation im ländlichen Raum gelingt es, den Menschen der Region Medizin auf höchstem Niveau zugänglich zu machen. Das Netzwerk des Viszeralonkolgischen Zentrums ist durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mehr als wettbewerbsfähig im überregionalen Vergleich. 

Das Viszeralonkolgische Zentrum mit den Modulen Darmkrebs, Pankreaskarzinom und Magenkrebs ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert. In Gründung befindet sich das Modul „Speiseröhrenkrebs“. Weitere Informationen finden Sie unter den einzelnen Modulen. Die Qualität der Strukturen und der Behandlungsergebnisse werden jährlich von den Fachauditoren der DKG überprüft. 

Neben der fachlichen Expertise legen wir in unserem Tumorzentrum sehr großen Wert auf eine zugewandte Medizin und es ist uns wichtig, dass Sie jeweils einen klaren Ansprechpartner zu jedem Zeitpunkt Ihrer Behandlung bei uns haben. Der Kern unseres Konzeptes besteht in einem gelebten Arzt-Patienten-Verhältnis, indem der autonome Patient abhängig von der Phase in seiner Behandlung jeweils einen kompetenten ärztlichen Begleiter im umfassenden Netzwerk des Viszeralonkologischen Zentrums hat. 

Sollte der zuständige Arzt für Sie in Ihrer Behandlung nicht erkennbar sein, wenden Sie sich bitte an uns als Leiter des Zentrums. 

Mit freundlichen Grüßen

Berthold Gerdes
Carsten Gartung
Bernd Bokemeyer