HERNIENZENTRUM

Das Hernienzentrum Bad Oeynhausen ist ein Zentrum für die operative Therapie von Leisten- und Bauchwandbrüchen. Wir orientieren uns an den strengen Qualitätsmaßstäben der Deutschen Herniengesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie und streben in naher Zukunft eine Zertifizierung als „Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie“ dieser Organisationen an.

In unserem Zentrum werden alle Arten und Formen von Brüchen von einem spezialisierten Ärzteteam und in hoher Fallzahl behandelt. Das operative Spektrum umfasst sämtliche Leisten-, Nabel-, Narben-, parastomale-, Zwerchfell- und sonstige Bauchwandbrüche. Unser Team beherrscht alle gängigen Techniken. Somit wird für Sie das individuell schonendste und erfolgversprechendste Verfahren ausgewählt. Über die Hälfte der Eingriffe werden minimal-invasiv durchgeführt, also in der Schlüsselloch-Technik. Das ist ein besonders schmerzarmes Verfahren, welches eine rasche Wiederaufnahme der körperlichen Betätigung erlaubt.

Seit 2018 nehmen wir an der externen Qualitätssicherung der gemeinnützigen Gesellschaft Herniamed (www.herniamed.de) der Deutschen Herniengesellschaft teil. Dadurch ist eine engmaschige Nachuntersuchung und Qualitätskontrolle aller unserer Bruchoperationen gewährleistet. Dafür wurden wir mit dem Siegel
„Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie“ ausgezeichnet.

Bei einem Verdacht auf eine Hernie oder bei bereits gestellter Diagnose beraten wir Sie gerne über die Therapiemöglichkeiten.