Anmeldung

Die Anmeldung zur Diagnostik und nachfolgenden stationären multimodalen Schmerztherapie kann durch den Patienten selbst oder den behandelnden Arzt über das Sekretariat des Institutes für Anästhesiologie und Intensivmedizin unter der Telefonnummer 0 57 31 / 77 28 14 80 oder persönlich erfolgen.

Daraufhin erhält jeder Patient durch Zusendung per Post oder bei persönlicher Abholung vor Ort einen Fragebogen. Dieser soll – komplett ausgefüllt – zusammen mit sämtlichen für die Schmerzen relevanten Befunde der vorbehandelnden Ärzte vor dem ersten Besuch an das Sekretariat für Anästhesiologie und Intensivmedizin zurückgesendet werden. Die Informationen über das bisherige Beschwerdebild sowie über durchgeführte Diagnostik und Therapie werden vorab benötigt. Nach Eingang des Fragebogens erfolgt eine erste Auswertung durch Ärzte und Psychotherapeuten. Nach Dringlichkeit der Schmerzerkrankung wird dann ein Termin zur Erstvorstellung vergeben.

Für die Vorbereitung der stationären Diagnostik ist außerdem ein Einweisungsschein des Hausarztes bzw. des behandelnden Arztes erforderlich.