Chronik des PalliativTeams

21. April 2010 Auftaktveranstaltung
Beginn der Palliativversorgung im Krankenhaus Bad Oeynhausen durch ein multiprofessionelles Team.

Besonderheit dieses Modells: keine eigene Station, sondern der Palliativgedanke reicht ins gesamte Krankenhaus, Belastungen im Umgang mit schwerkranken und sterbenden Menschen auf viele Mitarbeitende verteilt….

Ab Februar 2011 regelmäßige Gedenk-Gottesdienste für Angehörige (3mal jährlich)

29. Januar 2012  Erster PalliativTag im Krankenhaus Bad Oeynhausen

Juni 2013 Gestaltung von besonderen Zimmern für Palliativ-Patienten und ihre Angehörigen

12. Oktober 2013  Zweiter PalliativTag

19. Februar 2015 Klausurtag des PalliativTeams (Themen u.a. Sterbewunsch von Patienten, Palliativmedizin und Intensivmedizin…)

April 2015 Teilnahme des Teams  an den 4. Internationalen Palliativtagen (Sylt)

4. November 2015 Veranstaltung: „Ethische Entscheidungen treffen – eine multiprofessionelle Aufgabe“, Prof Salomon, Lemgo – gemeinsam mit dem Klinischen Ethikkomitee

23. Juni2016 Veranstaltung: „Entscheidungen am Lebensende treffen - moralisch überzeugend und juristisch einwandfrei“ Prof Neitzke, Hannover öffentlicher Vortrag, gemeinsam mit dem Ethikkomitee

10 .Oktober 2016 Klausurtag  (Themen u.a. Wieviel Tod verträgt das Team? Ärztlich assistierter Suizid, palliative Sedierung…)

März 2017 Teilnahme Palliativkongress Bremen

23. März 2017 Klausurtag (Themen u.a. Sterbehilfe, Kommunikation in der Palliativversorgung…)

7. Juni 2017 Veranstaltung: „Kommunikation im multiprofessionellen Team“, Prof Salomon, Lemgo –  gemeinsam mit dem Klinischen Ethikkomitee

8. November 2017 Veranstaltung: „Patientenverfügung, Vollmachten und Betreuung“, öffentlicher Vortrag, gemeinsam mit dem Ethikkomitee