Lob und Kritik

Unser Ziel ist es, unsere Patienten in fächerübergreifenden, interdisziplinären Teams zu ihrer Zufriedenheit zu versorgen. Dennoch kann es passieren, dass Anlass zur Kritik besteht oder Patienten hilfreiche Anregungen für uns haben. Wir sehen die geäußerten Kritikpunkte als Chance, Schwachstellen zu entdecken und unsere Leistungen zu verbessern.

Als Ansprechpartner für Lob, Kritik und Anregungen stehen unsere Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung. Außerdem freuen wir uns über Anregungen und Kritik, die Patienten oder Angehörige auf unserem Patientenfragebogen äußern können. Diesen können Sie herunterladen und ausfüllen. Auch können Beschwerden  schriftlich vorgebracht werden. Für beides befindet sich ein Briefkasten im Erdgeschoss des Krankenhauses, neben der Bibliothek.

Bei konkreten Beschwerden ist es für uns hilfreich, wenn uns diese möglichst schnell und direkt erreichen. 

Krankenhaus Bad Oeynhausen
Geschäftsführung
Wielandstraße 28
23545 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 77-1203
Fax: 05731 77-1204
E-Mail: information-oeynhausen(at)muehlenkreiskliniken.de

Fragen, Anregungen und Kritik
Für Anregungen und Hinweise stehen wir selbstverständlich jeder Zeit gern zur Verfügung. Auch wenn Sie einmal Anlass zur Kritik haben sollten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Unser Krankenhauspersonal oder unser Patientenfürsprecher Lothar Gohmann hilft Ihnen gerne weiter.

Nach dem Krankenhausgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen haben die Krankenhausträger Vorkehrungen für die Entgegennahme und Bearbeitung von Patientenbeschwerden durch eine unabhängige Stelle zu treffen.

Als Patientenfürsprecher des Krankenhauses Bad Oeynhausen ist Herr Lothar Gohmann bestellt worden.

In dringenden Fällen auch außerhalb der Sprechstunden, bitte wenden Sie sich dann an das Sekretariat der Geschäftsführung unter der Rufnummer 05731 77-1203.

Sprechstunden des Patientenfürsprechers:
Sollten Sie also im Rahmen Ihres Aufenthaltes Beschwerden vorzubringen haben, so steht Ihnen Herr Gohmann am Dienstag jeder Woche, in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr, in der Bibliothek (Erdgeschoss), zur Verfügung.

Beschwerden können auch schriftlich vorgebracht werden. Dafür befindet sich ein Briefkasten im Erdgeschoss neben der Bibliothek.

Telefonisch ist der Patientenfürsprecher in der vorgenannten Zeit unter dem Hausanschluss 1292 zu erreichen, von außerhalb unter der Rufnummer 05731 77-1292.

Pflegedienstleitung:
Telefon: 05731 77-1364