Ambulante Sprechstunden

Wir unterhalten eine große Privatambulanz und sind im Besitz verschiedener Ermächtigungen für die Behandlung von Patienten der gesetzlichen Krankenkassen im Auftrag der Kassenärztlichen Vereinigung.

Hier finden Sie eine Liste der Behandlungen:

  • Ambulante Chemotherapien
  • Beratung bei Harninkontinenz
  • Durchführung von Blasendruckmessungen bei Inkontinenz
  • Einspritzen von Botulinumtoxin in den Harnblasenmuskel
  • Harnblasenspiegelung
  • Probenentnahme aus der Prostata bei Verdacht auf Prostatakrebs
  • Röntgenuntersuchungen des Harntraktes
  • Ultraschalluntersuchung der Harn- und Geschlechtsorgane (auch Kontrastmittel-Sonografie (CEUS))
  • Wechsel von Kathetern durch die Bauchdecke (Suprapubische Katheter)
  • Wechsel von Kathetern in der Niere (Nierenfistelkatheter)