Klinik für Geriatrie des Krankenhauses Lübbecke

 

Herzlich Willkommen in der Klinik für Geriatrie des Krankenhauses Lübbecke!

Die Mühlenkreiskliniken erweitern ab Herbst 2021 das medizinische Leistungsspektrum am Krankenhaus Lübbecke um die Klinik für Geriatrie. Grund dafür ist das stetige Wachstum in der Bevölkerungsgruppe der über 65-Jährigen, welche eine fachgerechte ganzheitliche medizinische Versorgung älterer Menschen erfordert.

Die Klinik befindet sich derzeit im Aufbau.


In der geriatrischen Klinik arbeiten spezialisierte Ärztinnen/Ärzte, ein auf aktivierende Pflege geschultes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, Psychologinnen/Psychologen, Bewegungstherapeutinnen/-therapeuten, Logopädinnen/Logopäden und Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter fachübergreifend zusammen.  Dadurch soll den Patientinnen/Patienten eine speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte, altersgerechte und multiprofessionelle Behandlung angeboten werden.

Durch die enge Verzahnung der Klinik für Geriatrie mit den bereits bestehenden Fachabteilungen für Kardiologie, Gastroenterologie, Anästhesie, Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Urologie, Gynäkologie, Psychosomatische Medizin und Psychiatrie wird auch eine fächerübergreifende medizinische Versorgung möglich sein, um die Lebensqualität und Selbständigkeit zu fördern.

In der umfassend renovierten Klinik finden Sie neben einer hochwertigen Ausstattung auch moderne Trainingsgeräte und Therapiemöglichkeiten.

Die Klinik für Geriatrie wird insgesamt die Möglichkeit bieten, bis zu 30 Patientinnen/Patienten stationär zu behandeln.