Therapeutisches Konzept

Wir folgen einem ganzheitlichen Ansatz. Dieser bezieht biologische, psychologische und soziale Aspekte mit in die Behandlung ein.

Wichtig ist uns in unserer gemeinsamen Arbeit, Sie zum "Experten Ihrer Erkrankung" zu machen und verstehen unsere Behandlung als Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir werden uns sehr sorgfältig für Ihre Lebensgeschichte, aktuelle Lebensumstände, Persönlichkeitsfaktoren, innere Überzeugungen, körperliche Erkrankungen und körperliche Reaktionen sowie für Ihre Verhaltensweisen interessieren und daraus Ihre Therapieziele und einen individuellen Behandlungsplan mit verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt entwickeln. Dabei ist uns das Wiederanknüpfen an Ihren eigenen Stärken (Ressourcen) und deren Förderung ein besonderes Anliegen.

Eine entscheidende Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit auf unserer Station ist Ihre Bereitschaft, selber aktiv an der Klärung Ihrer Lebensfragen und Probleme zu arbeiten. Eine persönliche Veränderung einzugehen, ist eine Herausforderung, bei der wir Ihnen durch unser Behandlungsangebot eine Unterstützung anbieten wollen.