Notfall

Bei Lebensgefahr 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Kinderärztlicher Notfalldienst 116 117

Notaufnahmen Zu den MKK-Notaufnahmen

Leistungsspektrum des Institutes für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Hygiene, Umweltmedizin und Transfusionsmedizin

Im Jahr werden ca. 7 Millionen Analysen auf dem Gebiet der Klinischen Chemie, Serologie und Molekulargenetik sowie etwa 300.000 Einsendungen für die bakteriologische Diagnostik bearbei-tet. Die derzeitigen Geschäftsfelder umfassen ca. 200 Parameter der Labormedizin, alle gängigen bakteriologischen Verfahren,  ca. 25 Parameter in der Infektionsserologie und 50 in der Autoantikörperdiagnostik.

Die Krankenhaushygiene bietet die gesamte krankenhaushygienische Betreuung inklusive hygienisch-mikrobiologischer Untersuchungen an.

Die Labore verantworten die Blutkonserven-Depots in fünf Kliniken. Dabei werden jährlich ca. 20.000 Blutkonserven für Patienten getestet und zur Transfusion ausgegeben.

Unser erfahrenes Team aus Ärzten, MTAs und Arzthelferinnen gewährleistet rund um die Uhr die bestmögliche labormedizinische Versorgung. Durch langjährige Tätigkeiten in Kliniklaboratorien und engem Kontakt zur Klinik verfügt unser Team über ein hohes Know-how in sämtlichen Fragen konsiliarischer Tätigkeiten, was uns auch durch die Deutsche Akkreditierungsstelle bescheinigt wurde.

Das Analysespektrum umfasst ein weites Spektrum an labormedizinischer Diagnostik:

  • Klinische Chemie
  • Hämatologie
  • Immunhämatologie
  • Hämostaseologie
  • Drogen- und Medikamentenanalytik
  • Serologie
  • Autoantikörperanalytik
  • Transfusionsmedizin
  • Bakteriologie
  • Hygiene