Notfall

Bei Lebensgefahr 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Kinderärztlicher Notfalldienst 116 117

Notaufnahmen Zu den MKK-Notaufnahmen

Medizinisches Zentrum für Seelische Gesundheit

Das universitäre Medizinische Zentrum für Seelische Gesundheit in Lübbecke stellt die Maximalversorgung im Bereich der seelischen Erkrankungen im Kreis Minden-Lübbecke und in den angrenzenden Regionen sicher. Das Zentrum hat 170 stationäre Betten und 35 Behandlungsplätze in seinen beiden Tageskliniken in Lübbecke und in Minden sowie eine Institutsambulanz zur Versorgung ambulanter Patienten. Das Spektrum reicht von allgemeinpsychiatrischen Erkrankungen in der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, wie zum Beispiel Angst und Depression, über Abhängigkeitserkrankungen (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen), bis hin zur Gerontopsychiatrie (Versorgung älterer psychisch kranker oder demenzkranker Menschen). Außerdem betreibt das Medizinische Zentrum für Seelische Gesundheit eine Universitätsklinik für Psychosomatik und Psychotherapie.

Das Spektrum reicht von allgemeinpsychiatrischen Erkrankungen in der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, wie zum Beispiel Angst und Depression, über Abhängigkeitserkrankungen (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen), bis hin zur Gerontopsychiatrie (Versorgung älterer psychisch kranker oder demenzkranker Menschen). Außerdem betreibt das Medizinische Zentrum für Seelische Gesundheit eine Universitätsklinik für Psychosomatik und Psychotherapie.