Notfall

Bei Lebensgefahr 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Kinderärztlicher Notfalldienst 116 117

Notaufnahmen Zu den MKK-Notaufnahmen

Die Mühlenkreiskliniken suchen für die Klinik für Unfallchirurgie, Handchirurgie und orthopädische Chirurgie im Krankenhaus Bad Oeynhausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Chirurgie

IHRE AUFGABEN:

  • Mitwirkung im breiten Spektrum der Unfall- und Handchirurgie sowie der orthopädischen Chirurgie
  • Unterstützung bei der Versorgung/Betreuung der Patientinnen und Patienten

IHR PROFIL:

  • Sie verfügen über die Approbation als Arzt (m/w/d) und haben den Common Trunk (nahezu) abgeschlossen.
  • Sie möchten Ihre Facharztausbildung möglichst zügig abschließen bzw. Ihre Ausbildung zum speziellen Unfallchirurgen (m/w/d) oder zum Handchirurgen (m/w/d) beenden.
  • Sie besitzen ein hohes Engagement und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patientinnen und Patienten.
  • Sie zeichnen sich aus durch soziale Kompetenz und es fällt Ihnen leicht, sich im ärztlichen und pflegerischen Umfeld zu integrieren.

UNSER ANGEBOT:

  • Ein großzügiges Fortbildungsbudget und Übernahme der Kosten zum Erwerb der Fachkunden Strahlenschutz und Rettungsdienst
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Sie können uns gern einen Arbeitstag begleiten, um das gesamte Team und das Haus näher kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
bewerbung(at)muehlenkreiskliniken.de oder
Mühlenkreiskliniken AöR, Bewerbermanagement
Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Mirko Schneider, Klinikdirektor, unter der Rufnummer 0 57 31 / 77 14 23 zur Verfügung.


Bewerbungen von Frauen und von Schwerbehinderten werden im Interesse der beruflichen Gleichstellung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Gesetzes über Teilzeitarbeit kann diese Stelle auch als Teilzeitarbeitsplatz angeboten werden.