Notfall

Bei Lebensgefahr 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Kinderärztlicher Notfalldienst 116 117

Notaufnahmen Zu den MKK-Notaufnahmen

Die Mühlenkreiskliniken suchen für das ärztliche Team der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Standort Rahden zum nächstmoöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

Facharzt (m/w/d) für Unfallchirurgie und Orthopädie mit Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“

IHRE AUFGABEN:

  • Versorgung von unfallchirurgischen und orthopädischen Patienten
  • Behandlung berufsgenossenschaftlich verletzter Patienten
  • Teilnahme an gemeinsamen Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdiensten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

IHR PROFIL:

  • Facharzt (m/w/d) für Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“
  • Zulassung zum D-Arzt
  • Teamgeist und empathischer Umgang mit Patienten

UNSER ANGEBOT:

  • Ein breites und abwechslungsreiches Spektrum der Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein gutes, kollegiales Betriebsklima
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bei vorhandener Spezialisierung
  • Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf
  • Eine Tätigkeit in der landschaftlich reizvollen Region Ostwestfalens mit vielfältigen attraktiven Freizeitangeboten
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
bewerbung(at)muehlenkreiskliniken.de
oder
Mühlenkreiskliniken AöR, Bewerbermanagement Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden

Bei Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Johannes Zeichen, Klinikdirektor, unter der Telefonnummer 05 71 / 79 05 34 00 zur Verfügung.

Bewerbungen von Frauen und von Schwerbehinderten werden im Interesse der beruflichen Gleichstellung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Gesetzes über Teilzeit- arbeit kann diese Stelle auch als Teilzeitarbeitsplatz angeboten werden.