Notfall

Bei Lebensgefahr 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Kinderärztlicher Notfalldienst 116 117

Notaufnahmen Zu den MKK-Notaufnahmen

Die Mühlenkreiskliniken suchen im Bereich der MKK-Technik zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

Servicetechniker Betriebsmittelprüfung (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Prüfung elektrischer Betriebsmittel, Maschinen und Anlagen (ortsveränderlicher und ortsfester elektrischer Geräte) gemäß DGUV, Vorschrift 3 (BGV A3 / BetrSichV) sowie nach allen anerkannten DIN-VDE-Normen
  • Eigenständige Abwicklung von Prüfaufträgen
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen gem. BetrSichV
  • Bewertung und Dokumentation der Prüfergebnisse
  • Durchführung kleinerer Instandsetzungsarbeiten im Rahmen der Prüfung
  • Prüfung von Leitern und Tritten

IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung
  • Berufserfahrung in der Prüfung von Betriebsmitteln, Maschinen und Anlagen
  • Zertifikat zur Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel etc.)
  • Kommunikationsvermögen und serviceorientiertes Auftreten
  • Teamgeist
  • Pkw-Führerscheinklasse B

UNSER ANGEBOT:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
  • Die Möglichkeit, sowohl selbstständig als auch im Team zu arbeiten
  • Eine den Aufgaben und derjeweiligen Ausbildung entsprechende Vergütung nach EG 8 TVöD-BT-K mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
bewerbung(at)muehlenkreiskliniken.de
oder
Mühlenkreiskliniken AöR, Bewerbermanagement Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden

Bei Rückfragen steht Ihnen Jens Heuer, Bereichsleiter Betriebstechnik, unter der Telefonnummer 05 71 / 7 90 22 10 zur Verfügung.

Bewerbungen von Frauen und von Schwerbehinderten werden im Interesse der beruflichen Gleichstellung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Gesetzes über Teilzeitarbeit kann diese Stelle auch als Teilzeitarbeitsplatz angeboten werden.