Drive-In-Testzentrum am Alten Güterbahnhof geschlossen

Corona-Tests können in anderen Testzentren durchgeführt werden

Andere Testzentren der Mühlenkreiskliniken können während der Schließung genutzt werden.

Aufgrund von Messeveranstaltungen ist das Drive-In-Testzentrum am Alten Güterbahnhof in Herford vom 2. bis zum 7. November geschlossen. Als Ersatz steht das Testzentrum in der Oststraße 23 zur Verfügung. In dieser Zeit hat das Testzentrum in der Oststraße seine Öffnungszeiten extra ausgeweitet: getestet wird montags bis samstags von 6 bis 21 Uhr und sonntags von 9 bis 21 Uhr.

In den Testzentren der Mühlenkreiskliniken werden kostenfreie und kostenpflichtige Schnell- und PCR-Tests angeboten. Wer Anrecht auf einen kostenfreien oder kostenpflichtigen Test hat, regelt die Testverordnung des Bundes. Als ärztlich geleitetes Testzentrum bieten die Mühlenkreiskliniken zusätzlich kostenfreie Tests an, sofern Grippe- oder Erkältungssymptome vorliegen. Ein positiver Selbsttest berechtigt zu einem kostenfreien PCR-Test. 
Das Vorliegen der jeweiligen Anspruchsgrundlage muss von der Testperson auf einem Formblatt unterschrieben werden. Das Formular kann vor Ort oder vorab ausgefüllt werden (Download: www.muehlenkreiskliniken.de/testzentrum). Auf der Internetseite befindet sich auch eine Aufstellung, unter welchen Voraussetzungen Schnell- und PCR-Tests kostenfrei oder zu reduzierten Preisen möglich sind. Zahlungen können ausschließlich per EC- und Kreditkarte an unseren Teststellen erfolgen. Bargeld kann an den Teststellen leider nicht angenommen werden. Alternativ gibt es die Möglichkeit, auf Rechnung Gutscheine zu erwerben. 
Alle weiteren Informationen und Terminbuchungen finden Sie auf der Website: www.muehlenkreiskliniken.de/testzentrum
 

Klinikfinder