Hebamme/ Praxisanleiter*in (m/w/d)

Die Mühlenkreiskliniken suchen für den Fachbereich Hebammenwesen im Praxiszentrum für Angewandte Hebammenwissenschaft (PZHW) an der Akademie für Gesundheitsberufe zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung

Ihre Aufgaben

  • Praxisanleitung nach dem praktischen Modulhandbuch des BA-Studiengangs Angewandte Hebammenwissenschaft
  • Mitwirkung an den staatlich anerkannten Prüfungen der Angewandten Hebammenwissenschaft
  • Mitgestaltung der Lernortkooperation mit der Fachhochschule Bielefeld
  • Kooperation mit den Praxisanleiter*innen (m/w/d) der konzerninternen Praxisstandorte der Mühlenkreiskliniken und der externen Kooperationspartner*innen
  • Lernberatung und -begleitung der Studierenden in Theorie und Praxis
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Kollegium der Akademie und den Einsatzbereichen bzw. Kooperationspartner*innen der praktischen Ausbildung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Hebammenwesen
  • Weiterbildung zur Praxisanleitung oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Identifikation mit dem Beruf und mit dem Studium der Angewandten Hebammenwissenschaft
  • Eigeninitiative und zielorientiertes Handeln
  • Interesse an der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte
  • Freude an der beruflichen und persönlichen Entwicklung von Studierenden

Unser Angebot

  • Ein unbefristeter Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten sowie moderne und freundliche Räumlichkeiten
  • Ein kollegiales Team
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Ansprechende Perspektive in einem großen Klinikverbund mit angeschlossener Akademie für Gesundheitsberufe
  • Eine Vergütung nach dem TVöD-K und alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

bewerbung(at)muehlenkreiskliniken.de
oder Mühlenkreiskliniken AöR, Bewerbermanagement,
Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden

Für Rückfragen stehen Ihnen Oliver Neuhaus, Akademiedirektor, unter der Telefonnummer 05 71 /38 83 89 20 70 und Meike Meier, PZHW-Leitung, unter der Telefonnummer 05 71 / 38 83 89 41 25 (oder meike.meier@muehlenkreiskliniken.de) zur Verfügung.

Bewerbungen von Frauen und von Schwerbehinderten werden im Interesse der beruflichen Gleichstellung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Gesetzes über Teilzeitarbeit kann diese Stelle auch als Teilzeitarbeitsplatz angeboten werden.

Onlinebewerbung

Klinikfinder