Mitarbeiter*innen (m/w/d) für die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte

Die Mühlenkreiskliniken suchen für die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) am Johannes Wesling Klinikum Minden (Teilzeit, 50 Prozent und 75 Prozent) und der Auguste-Viktoria-Klinik in Bad Oeynhausen (Teilzeit, 50 Prozent) zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

Ihr Profil

  • Erfahrung in der Fertigung, Produktion und/oder in der Qualitätssicherung
  • Idealerweise erfolgreicher Abschluss des FK1-Kurses oder die Bereitschaft, den FK1-Kurs zu absolvieren
  • Technisches Verständnis
  • Engagement und Teamgeist
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Unser Angebot

  • Vielseitige Aufgaben mit der Möglichkeit zum eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten in einem kollegialen Team
  • Eine Vergütung nach dem TVöD mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

bewerbung(at)muehlenkreiskliniken.de
oder Mühlenkreiskliniken AöR, Bewerbermanagement,
Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden

Für Rückfragen steht Ihnen Janin Tacke, Zentralleitung AEMP MKK, unter der Telefonnummer 0 57 31 / 2 47 10 00 zur Verfügung.

Bewerbungen von Frauen und von Schwerbehinderten werden im Interesse der beruflichen Gleichstellung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Onlinebewerbung

Klinikfinder