Oberarzt*ärztin (m/w/d) für die Geriatrie

Die Mühlenkreiskliniken suchen für das Krankenhaus Lübbecke, Klinik für Kardiologie und Pneumologie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

Die Klinik für Kardiologie und Pneumologie ist Teil des Zentrums Innere Medizin am Krankenhaus Lübbecke mit insgesamt ca. 100 Betten inklusive leistungsfähiger Funktionseinheiten, Endoskopie und interdisziplinärer Intensivstation. Die Abteilung behandelt Patient*innen mit allen Erkrankungen der Atemwege und der Lunge einschließlich Heimbeatmungseinleitung und sämtlicher endoskopischer Verfahren. Im Bereich der konservativen Kardiologie inklusive Schrittmacherversorgung ist die Klinik sehr breit aufgestellt. Für invasiv-kardiologische Eingriffe besteht eine enge Kooperation mit dem Johannes Wesling Klinikum Minden.

In enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Gastroenterologie und interventionelle Endoskopie werden sämtliche Erkrankungen aus dem Bereich der Allgemeinen Inneren Medizin diagnostiziert und behandelt.

Ihre Aufgaben

  • Tätigkeit als Oberärztin*Oberarzt (m/w/d) in der Klinik für Kardiologie und Pneumologie
  • Mitwirkung an der Weiterbildung der Assistenzärzt*innen (m/w/d)
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Oberärzt*innen (m/w/d)
  • Mitarbeit an der Gestaltung und Entwicklung der Abteilung

Ihr Profil

  • Qualifikation als Fachärztin*Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, idealerweise mit Weiterbildung oder guten Kenntnissen in der Kardiologie und/oder Pneumologie
  • Engagement und Teamgeist
  • Teilnahme an der Aus- und Weiterbildung

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird angestrebt
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

bewerbung(at)muehlenkreiskliniken.de
oder Mühlenkreiskliniken AöR, Bewerbermanagement, Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden

Für Rückfragen stehen Ihnen Dr. Thomas Wege, Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie, unter der Telefonnummer 0 57 41 / 35 11 00 gern zur Verfügung.

Bewerbungen von Frauen und von Schwerbehinderten werden im Interesse der beruflichen Gleichstellung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Gesetzes über Teilzeitarbeit kann diese Stelle auch als Teilzeitarbeitsplatz angeboten werden.

Onlinebewerbung

Klinikfinder