Notfall

Bei Lebensgefahr 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Kinderärztlicher Notfalldienst 116 117

Notaufnahmen Zu den MKK-Notaufnahmen

11.03.2019

Hygiene meets Chirurgie

Fachveranstaltung im Medizin Campus OWL

Wann?
Montag, 11. März 2019, ab 16 Uhr

Wo? 
Audimax Medizin Campus OWL,
Johannes Wesling Klinikum Minden,
Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden
(Zufahrt über Paul-Ehrlich-Straße)

Anmeldung?
Anmeldung bis zum 27. Februar 2019 
im Institut für Krankenhaushygiene,
Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden,
per E-Mail an saskia.heyder@muehlenkreiskliniken.de
oder telefonisch unter der Rufnummer 05 71 / 790 5 19 01

Zertifizierung?
Für die Veranstaltung sind bei der Ärztekammer
Westfalen-Lippe Fortbildungspunkte beantragt. 


Sehr geehrte Damen und Herren,

das Thema Krankenhausinfektionen, insbesondere durch multiresistente Erreger, rückt zunehmend in den Fokus. Der Stellenwert der Hygiene im OP-Saal und auch außerhalb steigt. Die Veranstaltung „Hygiene meets Chirurgie“ am Montag, 11. März 2019, ab 16 Uhr soll dazu dienen, den aktuellen Wissensstand zu beleuchten.

Seit nunmehr sieben Jahren besteht die KRINKO-Klassifikation für multiresistente gramnegative Erreger (MRGN). Der Leiter des nationalen Referenzzentrums für gramnegative Kranken-hauserreger an der Ruhr-Universität Bochum, Herr Prof. Dr. Sören Gatermann, wird von den Erfahrungen der vergangenen Jahre und dem aktuellen Stand berichten sowie einen Ausblick geben. 

Im vergangenen Jahr hat die neue KRINKO-Empfehlung „Prävention postoperativer Wundinfektionen“ viel Beachtung gefunden. Welche Maßnahmen tatsächlich wirksam zur Vermeidung postoperativer Wundinfektionen sind, wird Herr Prof. Dr. Christian Eckmann, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie des Klinikums Peine und Mitglied der Arbeitsgruppe „Intraabdominelle Infektionen“ der Paul-Ehrlich-Gesellschaft, Leiter der Arbeitsgruppe  Viszeralchirurgische Infektionen“ der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Mitglied der S3-Leitlinienkommission „Periinterventionelle Antibiotikaprophylaxe“ in seinem Vortrag beleuchten. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dr. Peter Witte
Direktor des Instituts
für Krankenhaushygiene

Prof. Dr. Berthold Gerdes
Direktor der Klinik für Allgemeinchirurgie,
Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie


Programm

16.00 – 16.15 Uhr 
Grußwort
Dr. Olaf Bornemeier
Vorstandsvorsitzender der Mühlenkreiskliniken

16.15 – 17.00 Uhr
Sieben Jahre KRINKO-Empfehlung MRGN – 
wo stehen wir heute und was erwartet uns?
Prof. Dr. Sören Gatermann
Leiter des nationalen Referenzzentrums
für gramnegative Krankenhauserreger
Ruhr-Universität Bochum        

17.00 – 17.45 Uhr 
Vermeidung postoperativer Wundinfektionen – 
von tradierten Gewohnheiten zu Evidenz-basiertem Handeln
Prof. Dr. Christian Eckmann
Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie
Klinikum Peine

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem gemeinsamen Imbiss ein.