Notfall

Bei Lebensgefahr 112

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Notaufnahmen Zu den MKK-Notaufnahmen

23.05.2018

Neuroimmunologisches Frühjahrs-Symposium 2018

am 23. Mai 2018 im Lindgart Hotel Minden

Wann? Mittwoch, den 23. Mai 2018, 17.00 Uhr
Wo? Lindgart Hotel Minden, Lindenstraße 52, 32423 Minden
Beginn? 17.00 Uhr
Dauer? ca. 3 Stunden

Zertifizierung
Die Fortbildungspunkte sind bei der Landesärztekammer beantragt.

Anmeldung
Um Anmeldung mit Antwortbogen (oder siehe Seitenende) per Fax wird gebeten.


Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

die Universitätsklinik für Neurologie und Neurogeriatrie des Johannes Wesling Klinikums Minden lädt Sie herzlich zum Neuroimmunologischen Frühjahres-Symposium 2018 ein.

Unsere Referenten behandeln wie auch in den letzten Jahren topaktuelle Themen. Frau Prof. Penner aus Düsseldorf adressiert das hochrelevante aber häufig weniger beachtete Thema kognitiver Probleme bei MS Patienten. Prof. Kleinschnitz (Uniklinikum Essen) diskutiert das Für und Wider der Impulstherapie und der Erhaltungstherapie.

Prof. Stangel (MHH Hannover) widmet seinen Vortrag den Polyneuropathien bei Kollagenosen. Diese Schwerpunktvorträge sollen dann gemeinsam intensiv diskutiert werden, sowohl im Forum als auch beim nachfolgenden Imbiss. Natürlich stehen die Referenten auch für weiterführende Fragen zur Verfügung.

Wir danken dem Sponsor – der Firma Novartis – herzlich für die in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständliche Unterstützung dieser Fortbildung und haben bei der
Landesärztekammer Fortbildungspunkte für die Veranstaltung beantragt.

Wir hoffen, Sie möglichst zahlreich begrüßen zu dürfen und freuen uns schon jetzt auf Ihre Teilnahme.

Prof. Dr. Peter Schellinger und das Team der Neurologischen Klinik in Minden


Programm

17.00 – 17.15 Uhr
Come together


17.15 – 17.45 Uhr
Kognition und MS
Prof. Dr. phil. Iris-Katharina Penner


17.45 – 18.15 Uhr
Neue MS-Therapeutika: Impuls- oder Erhaltungstherapie
Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Kleinschnitz


18.15 – 18.45 Uhr
PNP bei Kollagenosen
Prof. Dr. med. Martin Stangel


18.45 – 19.30 Uhr
Diskussion


ab ca. 19.30 Uhr
Imbiss


Moderation: Prof. Dr. med. Schellinger


Refrenten

Prof. Dr. phil. Iris-Katharina Penner
COGITO – Zentrum für Angewandte Neurokognition und Neuropsychologische Forschung, Universitätsklinikum Düsseldorf


Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Kleinschnitz
Direktor der Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Essen


Prof. Dr. med. Martin Stangel
Kommissarischer Direktor der Klinik für Neurologie, Medizinische Hochschule Hannover


Prof. Dr. med. Peter D. Schellinger
Direktor der Universitätsklinik für Neurologie und Neurogeriatrie, Johannes Wesling Klinikum Minden


Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Peter D. Schellinger
Direktor der Universitätsklinik für Neurologie und Neurogeriatrie
Johannes Wesling Klinikum Minden
Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden


Sponsor

Novartis AG (5.000,- Euro)

Stand bei Drucklegung.