05.09.2017

Informationsabend für Angehörige und Interessierte bei Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit

Jeden ersten Dienstag im Monat

Angehörige von Alkohol-, Drogen oder Medikamentenabhängigen sind häufig die Hauptleidtragenden, wenn es darum geht, den Alltag gemeinsam zu bewältigen. In einem offenen Informationsabend haben Betroffene und Interessierte die Möglichkeit, sich zu informieren und mit Experten ins Gespräch zu kommen. Es geht an diesen Abenden darum, Hilfen anzubieten und Möglichkeiten aufzuzeigen, welche Wege aus der Sucht führen können. Als Ansprechpartner stehen den Besuchern sowohl Mitarbeiter des Medizinischen Zentrums für Seelische Gesundheit der Mühlenkreiskliniken aus dem Bereich der Qualifizierten Entwöhnung und auch Mitglieder von Selbsthilfegruppen aus dem Kreis Minden-Lübbecke zur Verfügung.

Jeden ersten Dienstag im Monat
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Krankenhaus Lübbecke, Sozialzentrum