16.05.2017

Von der anderen Seite betrachtet- Hämorrhoidalleiden, Analfissur und Co.

Krankenhaus Lübbecke-Rahden / Standort Rahden

Wann: Dienstag, 16.05.2017
Wo: Krankenhaus Lübbecke-Rahden, Standort Rahden, Caféteria
Beginn: 19.00 Uhr

Am 16. Mai 2017 spricht Klaus Thüner, Funktionsoberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Krankenhaus Lübbecke-Rahden, ab 19 Uhr zum Thema "Von der anderen Seite betrachtet - Hämorrhoidalleiden, Analfissur und Co.". Schwerpunkte des Vortrages werden die Geschichte, Diagnostik und Therapie häufiger proktologischer Erkrankungen wie Hämorrhoiden und Afterrisse sowie weiterer krankhafter Veränderungen des Enddarmbereiches sein. Der Vortrag ist Teil der Reihe "Medizinischer Frühling" und wird vom Freundeskreis Krankenhaus Rahden e.V. in der Cafeteria des Krankenhauses Rahden, Hohe Mühle 3, veranstaltet.

Zwei Tage später, am 18. Mai 2017 um 19 Uhr, wird der Vortrag im Sozialzentrum des Krankenhauses Lübbecke, Virchowstraße 65, wiederholt. Veranstalter ist dann der Freundeskreis Krankenhaus Lübbecke e.V.