Institutsambulanz

Ergänzende Therapie

Herzlich willkommen in der Institutsambulanz

Die Institutsambulanz des Medizinischen Zentrums für Seelische Gesundheit bietet eine Ergänzung des ambulanten psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlungsangebot, vor allem für die Patientengruppe der Schwerkranken, die wegen Art, Schwere oder Dauer ihrer Krankheit und/oder zu großer Entfernung zu geeigneten Ärztinnen oder Ärzten auf dieses Angebot angewiesen sind. Zum Angebot gehören auch die aktive, aufsuchende Nachsorge mit Hausbesuchen sowie eine multiprofessionelle Arbeitsweise.

Erkrankungen und Behandlung

Spezielle Beratungs- und Behandlungsangebote bestehen für Suchtkranke, für Patient*innen mit dementiellen Erkrankungen, für Patient*innen mit russischer Muttersprache und für Patient*innen mit einer Hyperaktivitäts-Aufmerksamkeits-Defizitstörung (ADHS im Erwachsenenalter).

Sprechzeiten

Institutsambulanz
Montag bis Freitag: 8 bis 16 Uhr
Telefon: 0 57 41 / 35 40 11 

Gedächtnissprechstunde
Montag bis Freitag: 8 bis 16 Uhr
Telefon: 0 57 41 / 35 40 11  ​​​​​​

Sprechstunde Prof. Dr. Schneider in Minden
Terminabsprache bei Frau Persicke Telefon 0 57 41 / 35 40 01

Psychosomatische Sprechstunde
Telefon 0 57 41 / 35 33 11

Klinikfinder