IT-Abteilung

Die IT-Abteilung der Mühlenkreiskliniken ist in vier Bereiche unterteilt: Support, Systemadministration, Applikation und Krankenhausinformationssystem. Das Aufgabengebiet reicht von der Bereitstellung von Systemen über Schnittstellenorganisation bis zur Lösung von Hardwareproblemen.

Über die Abteilung

Die IT-Abteilung ist zentraler Ansprechpartner für die IT-gestützte Abbildung von administrativen und klinischen Prozessen in den Mühlenkreiskliniken. Dazu stellt die IT-Abteilung über ein zentrales Rechenzentrum infrastrukturelle Plattformen, Dienste und Anwendungen, in Hardware und in Software, als IT-Services den Mitarbeitenden der Mühlenkreiskliniken zur Verfügung.

Die Aufgaben der IT-Abteilung sind neben dem 24/7-Betrieb des Rechenzentrums, die Endanwenderunterstützung bei Fragen des Einsatzes, der Bedienung und der Fehlerbehebung von IT-Services und die Auswahl, Einrichtung und Instandhaltung von IT-Endgeräten mit geeigneter Peripherie.

Dazu kommt eine stetige Weiterentwicklung aller IT-Services zur Bedienung von regulatorischen und Mitarbeitenden basierenden Anforderungen.

Zudem ist die Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der IT-Infrastruktur und der IT-Services, in enger Abstimmung mit dem Bereich Informationssicherheitsmanagement und Datenschutz, wesentliches Aufgabengebiet der IT-Abteilung.

Ihr Ansprechpartner

André Neiber
Abteilungsleitung

Telefon: 05 71 / 7 90 25 00
E-Mail: andre.neiber[at]­muehlenkreiskliniken[dot]de

Klinikfinder