Viszeralonkologisches Zentrum Minden

Expert*innen im Einsatz

Herzlich willkommen im Viszeralonkologischen Zentrum Minden (VZM)

Das Viszeralonkologische Zentrum (VZM) ist das Dach der verschiedenen Zentren für Tumorerkrankungen des Bauchraumes. Es ist sektorenübergreifend, das heißt, dass Klinikärzt*innen und niedergelassene Ärzt*innen Patient*innen aus Minden und der größeren Region mit Kompetenz und Engagement betreuen. Behandelt werden Darmkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Speiseröhren- und Magenkrebs. Das VZM Es ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert und beinhaltet das Darmkrebszentrum Minden (DKZM)Pankreaskarzinomzentrum Minden (PKZM), Speiseröhrenkrebszentrum Minden (SKZM) und Magenkrebszentrum Minden (MKZM).

Über das Zentrum

Ein wichtiges Ziel des nationalen Krebsplans wird mit der Zertifizierung von Zentren für die Behandlung von Tumorerkrankungen zur Umsetzung gebracht, das eine Betreuung der Patient*innen „unabhängig von der Versorgungsstruktur, also unabhängig davon, in welcher Einrichtung die Behandlung erfolgt, unter gleichen fachlichen Qualitätsanforderungen ermöglicht“. Die Deutsche Krebsgesellschaft stellt fest: „Ein Netz von qualifizierten und gemeinsam zertifizierten, multi- und interdisziplinären, transsektoralen und ggf. standortübergreifenden Einrichtungen (Krankenhäuser, vertragsärztliche Versorgung, Rehabilitationseinrichtungen), die, sofern fachlich geboten, möglichst die gesamte Versorgungskette für Betroffene abbilden, bildet ein Zentrum“.

Das Viszeralonkologische Zentrum ist das Dach der verschiedenen Zentren für Tumorerkrankungen des Bauchraumes. Es ist sektorenübergreifend, das heißt, dass Klinikärzt*innen und niedergelassene Ärzt*innen Patient*innen aus Minden und der größeren Region mit Kompetenz und Engagement behandeln. Durch enge Zusammenarbeit aller Beteiligten können unnötige Doppeluntersuchungen vermieden werden. Das Konzept der Tumorbehandlung wird im Rahmen einer wöchentlichen Tumorkonferenz unter Beteiligung aller Fachexpert*innen erstellt und in enger gegenseitiger Abstimmung mit modernen und aktuellen medizinischen Methoden auf höchstem medizinischen Niveau umgesetzt. Neben der fachlichen Expertise wird in den Tumorzentren sehr großer Wert auf eine zugewandte Medizin gelegt. Es ist wichtig, dass jede*r Patient*in zu jedem Zeitpunkt der Behandlung eine*n klare*n Ansprechpartner*in hat.

 

Erkrankungen und Behandlungen

Die Viszeralonkologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen und Behandlungen von Tumorerkrankungen des Bauchraums einschließlich der Speiseröhre, die sich vom Hals über den Brustkorb bis zum Bauchraum erstreckt. Tumorerkrankungen dieser Organe sind aufgrund ihrer Häufigkeit sehr relevant und erfordern in der Behandlung typischerweise viele Kooperationspartner*innen. Zu den häufigsten Tumoren dieser Gruppe gehören die Darmkrebserkrankungen. Aber auch Tumore der Bauchspeicheldrüse, der Speiseröhre und des Magens erfordern höchste fachliche Kompetenz, weshalb die Deutsche Krebsgesellschaft die Diagnostik und Behandlung der Zentren zur Verwirklichung des Deutschen Krebsplans einer regelmäßigen Qualitätsprüfung unterzieht.

Klinische Studien

Weitere Informationen folgen.

Ihre Ansprechpartner*innen

Alle
Leitung
Sekretariat

Prof. Dr. Berthold Gerdes
Leiter VZM
Direktor der Klinik für Allgemeinchirurgie, Viszeral-, Thorax-, Kinder- und Endokrine Chirurgie

Telefon: 05 71 / 7 90 32 01
E-Mail: allgemeinchirurgie-minden[at]­muehlenkreiskliniken[dot]de

Prof. Dr. Carsten Gartung
1. Stellvertreter VZM
Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektionskrankheiten

Telefon: 05 71 / 7 90 30 01
E-Mail: gastroenterologie-minden[at]­muehlenkreiskliniken[dot]de

Dr. Philipp Efken
2. Stellvertreter VZM
Gastroenterologische Gemeinschaftspraxis Minden

Telefon: 05 71 / 2 25 67
E-Mail: praxis[at]­gastroenterologie-minden[dot]de

Katrin Sackhoff
Sekretariat VZM
Klinik für Allgemeinchirurgie, Viszeral-, Thorax-, Kinder- und Endokrine Chirurgie

Telefon: 05 71 / 7 90 32 01
E-Mail: allgemeinchirurgie-minden[at]­muehlenkreiskliniken[dot]de

Evelyn Feindt
Sekretariat VZM
Klinik für Allgemeinchirurgie, Viszeral-, Thorax-, Kinder- und Endokrine Chirurgie

Telefon: 05 71 / 7 90 32 01
E-Mail: allgemeinchirurgie-minden[at]­muehlenkreiskliniken[dot]de

Kerstin Flaake-Sanow
Sekretariat VZM
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektionskrankheiten

Telefon: 05 71 / 7 90 30 01
E-Mail: gastroenterologie-minden[at]­muehlenkreiskliniken[dot]de

Gastroenterologische Gemeinschaftspraxis Minden

Telefon: 05 71 / 2 25 67
E-Mail: praxis[at]­gastroenterologie-minden[dot]de

Klinikfinder