Notfall
19.12.2017

Mehr als 1200 Dienstjahre vereint

Mitarbeiter der Mühlenkreiskliniken feiern 25- und 40-jährige Dienstjubiläen

Die Jubilare der Mühlenkreiskliniken feierten gemeinsam mit den Geschäftsführern der Standorte und dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Olaf Bornemeier (rechts im Bild).


In Summe mehr als 1.200 Dienstjahre kamen bei der diesjährigen Jubiläumsfeier der Mühlenkreiskliniken (MKK) im Hörsaal des Johannes Wesling Klinikums Minden zusammen. Im Beisein von Geschäftsführungen und Vorstand wurden die Jubilarinnen und Jubilare für 25- und 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt.

„Jeder von Ihnen leistet einen wertvollen Beitrag, der die beste medizinische Versorgung der Menschen im Kreis Minden-Lübbecke möglich macht“, betonte der Vorstandsvorsitzende der Mühlenkreiskliniken, Dr. Olaf Bornemeier, in seiner Eröffnungsrede. Viele der Anwesenden hatten bereits ihre Ausbildung an einem der MKK-Standorte in Bad Oeynhausen, Lübbecke, Minden oder Rahden absolviert. Die Jubilare sind in den unterschiedlichsten Bereichen des Gesundheitskonzerns im Einsatz – auf den Stationen der Kliniken und Krankenhäuser, im OP, in der Küche, der Wäscheversorgung, im Schreibdienst, in der Krankengymnastik, an der Information oder in der Verwaltung. Jährlich werden in den Häusern der Mühlenkreiskliniken mehr als 200.000 Menschen behandelt. Damit ein Gesundheitskonzern dieser Größe funktioniere, sei der Einsatz jedes einzelnen Mitarbeiters wichtig, so Bornemeier. „In den vergangenen 25 und 40 Jahren haben Sie Gelerntes umgesetzt, Wissen gefestigt, sich weitergebildet oder spezialisiert und vor allem an Erfahrung gewonnen. In Ihren Jobs sind Sie Experten mit einem enormen und einzigartigen Fachwissen. In den vergangenen Jahren konnten wir immer auf Sie zählen und das tun wir auch weiterhin “, hob der Vorstandsvorsitzende hervor.

Die Jubilare sind:
Roger Lambrecht, Stephanie Steinmeier, Ramona Vossmeier, Gudrun Hagemeier, Andrea Steffen, Graca De Jesus Castanheira De S, Christiane Gieseking, Esther Pape, Marija Reiter, Helga Tappe, Simone Haßfeld, Eckhard Katenbrink, Bettina Kruse, Anna Reese, John Whitefield, Xhevrije Basholli-Haziri, Martina Behren, Doris Ebeler, Edda Fleissner, Margarita Friesen, Henry Jahn, Maria Klassen, Günter Kokemoor, Ute Koschel, Thomas Labuhn, Susanne Leiermann, Tatjana Ludewig, Marita Malkulski, Marc-Andre Pilk, Thomas Roettcher, Carmen Schultz, Gregor Schulz, Silke Schumacher, Andrea Springe, Helga Steppat, Marina Keller, Manfred Hein, Bettina Rehmer, Elena Peters, Sarah Killian, Akile Dursun und Helena Wiebe.